Veranstaltungen

Veranstaltungen für Jung und Alt

Flohmarkt

Am Sonntag, 03.02. und 07.04.2019 heißt es wieder von 10:00 bis ca. 14:00 Uhr beim traditionellen Flohmarkt schauen, stöbern, tauschen, handeln, verkaufen und kaufen. Viele Verkäufer bieten Waren aller Art - von alltäglichen Dingen über Kleidung bis hin zu Spielzeug - an.
Den BesucherInnen bietet sich die Gelegenheit gemütlich durch die Reihen zu schlendern, das ein oder andere Schnäppchen zu erstehen und zwischen drin eine Tasse Kaffee zu trinken. Das Secondhand-Lädchen ist ebenfalls geöffnet und beteiligt sich mit einem umfangreichen Angebot.
Der Flohmarkt öffnet für Händler um 8:30 Uhr und für Käufer um 10:00 Uhr.

Ein Tisch kostet 3,00 €, ein Tapeziertischplatz 6,00 €

Sonntag,
03.02. und 07.04.2019

Achtung!
Die Anmeldung zum nächsten Flohmarkt kann ab dem darauffolgenden Dienstag nach dem jeweils letzten Flohmarkt persönlich, telefonisch oder per E-Mail bei Frau Rozga (Tel.: 0201 88-51126, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) erfolgen. Die reservierten Tische und Plätze müssen nach Anmeldung allerdings innerhalb von drei Werktagen bezahlt sein, ansonsten verfällt die Vormerkung.

 

Kunstgewerbemarkt
Thema Frühjahr/Frühling

Von mehr als 50 Ausstellern wird vielfältiges Kunstgewerbe ausgestellt: Floristik, Keramik, Schmuck, Fotografie, Grafik, Filz- und Näharbeiten, Seidenmalerei + Holzartikel, Schönes aus Strickwaren, Selbstgemachtes aus Papier. Unser Angebot der Küche ist breit gefächert. Wie immer werden Sie durch unser Café kulinarisch versorgt: leckerer, ausschließlich selbst gebackener Kuchen + Kaffee laden zum Verweilen ein.

Sonntag, 17.03.2019 von 11.00 - 17 .00 Uhr

Eintritt frei.

 

„Kinderkarneval....Bürgerhaus Oststadt.....Essen....HELAU!“

Am 01.03.2019 ab 15:00 Uhr ist es wieder soweit Für alle „jecken“ Kinder ab 5 Jahren. Es wird getanzt, gespielt und gesungen. Wir erwarten wieder tolle Gäste: Pippi Langstrumpf, Batman, Clowns, Prinzessinen, Roboter, Punker, Cowboys ohne Pistolen, Indianer, Hexen und Zauberer, Ritter, Star-Wars-Helden geben sich ein Stelldichein.

Komm vorbei und reihe Dich ein.

Eintritt 3.00 €

 

Kindertheater

Der kleine Rabe Socke: „Alles erlaubt?“
Theater Mario

Ein vergnügliches Figurentheaterstück für Zuschauer ab 4 Jahre, nach dem beliebten Kinderbuch von Nele Most und Annet Rudolph. Das gierige Schwein schaufelt sich sooo... viele Nudeln auf den Teller, dass der kleine Rabe glaubt sein Soßenanteil sei nur durch einen Sprung in die Schüssel zu retten.

Entnervt droht ihm Mutter Dachs, er bekäme keine Geburtstagsgeschenke, wenn er nicht umgehend das „brav sein“ lerne. Nachdem ihm in einem Albtraum die Geschenke davonfliegen, nimmt der
kleine Rabe diese Aufgabe sehr, sehr ernst. Der coole Wolf ist ihm dabei zwar keine Hilfe, dafür kennt der Hase dermaßen viele Regeln, dass ihm bald der Kopf schwirrt.

Natürlich schafft es der kleine Rabe letztendlich doch, seinen Geburtstag zu retten. Und was wünscht er sich? Einen „Alles-Erlaubt-Tag“!

Eine humorvolle Geschichte für Menschen ab 4 Jahre, in wunderschönen Bildern, von poetisch bis fröhlich swingend.

Mittwoch, 13.02.2019, 15.00 Uhr

Eintritt:
Kinder 3,00 €, Erwachsene 4,00 €

 

Theaterstück „Milchstraße 21“
„Sons was“ Theater

Ein fröhliches, phantastisches Theaterstück über den Umgang mit Neuem und Fremden.

In Pieseldorf ist alles in Ordnung. Lisa und Tom treffen sich wie immer an ihrem Lieblingstreffplatz. Die Rattenmäuse schmeißen wie immer den Müll aus der Mülltonne, denn Sie wollen darin eine ordentliche Wohnung haben. Deshalb werden die Beiden auch Quälgeister genannt.

Plötzlich wird aber alles anders. Denn da steht auf einmal etwas herum, was da nicht hingehört und keiner kennt es. Was ist zu tun? Den Quälgeistern ist klar, sie wollen es sofort vom Hof jagen. Der Polizist hat es einfach. Er richtet sich genau nach seinen Vorschriften und verursacht dadurch beinahe eine Katastrophe. Aber Lisa und Tom wollen der neuen Situation auf den Grund gehen. Natürlich gibt es für alle Beteiligten ein munteres Happyend.

Milchstraße 21 ist eine heitere Mischung aus Schauspiel und Figurentheater mit großen, ausdruckstarken Figuren. Das Stück wird mit passender Musik untermalt und bietet 50 Minuten abwechslungsreiches Theater aus den Erlebnisbereich für Kinder ab dem Vorschulalter.

Für Kinder ab 4 Jahren.

Mittwoch, 20.03.2019, 15.00 Uhr

Eintritt: Kinder 3,00 €, Erwachsene 4,00 €

 

„Ein bärenstarkes Fest“
Theaterspiel (Beate Albrecht)

Merle hat morgen Geburtstag - das ist doch der schönste Tag überhaupt, oder?

Doch dieses Jahr ist alles anders: Papa wohnt jetzt woanders, Mama musste dringend wegfahren, und Merle soll nun zum ersten Mal bei ihrer Tante Thea, einer älteren Dame aus demselben Haus, übernachten. Aber was noch viel schlimmer ist: Sie möchte Merles Festtag einfach vergessen. Aber warum? Thea weiß nicht, was sie Merle schenken soll und feiert seit Jahren nicht mal mehr ihren eigenen Geburtstag.

Doch Merle hat eine Idee: Mit viel Fantasie, einem Buchstabenrätsel und einem bärenstarken Traum verschafft sie sich Gehör. Am Ende schaffen es Jung und Alt mit Torten, Teddys und ungewöhnlichen Geschenken ein tolles Geburtstagsfest zu feiern.

Ein Stück für alle Generationen zum Thema Vorurteile und wie man sie überwindet. Vom Alleinsein und Zusammenhalten, vom ersten Lesen und Schreiben, von der Kraft der Fantasie und natürlich von Teddybären.

Für Kinder ab 4 Jahren.

Mittwoch, 10.04.2019, 15.00 Uhr

Eintritt: Kinder 3,00 €, Erwachsene 4,00 €

 

 

. . . und sonst?

Neues Angebot „Ausstellungen“:

Seit 2016 zeigen wir in unserem Foyer in der 1. Etage regelmäßig während der Öffnungszeiten von 10:00 bis 18:00 Uhr wechselnde Ausstellungen:

"Kneipenkultur"
Ausstellung von Carsten Weber
10.01. - 14.02.2019

 

„LIVEMUSIK“:

„OPEN STAGE“ im Bürgerhaus Oststadt
„Musik“ – Musik ist eine Sprache, die jeder versteht …..


Zuschauen - Mitmachen - Begeistern
Komme als Zuschauer oder auf die Bühne!


Erlebe einen abwechslungsreichen (oft) überraschenden Abend „voll Musik“. Du bist herzlich eingeladen im „Wohnzimmer“ des Bürgerhauses mitzumachen oder zuzuhören.

Fortlaufend alle 6 Wochen findet dann ein Auftritt statt, den wir am Tag der jeweiligen Veranstaltung bekanntgeben. Kommen Sie vorbei und bringen Sie Ihre Freunde mit!

Termine werden frühzeitig über soziale Medien (Facebookseite Bürgerhaus Oststadt) bekannt gegeben.

 
 
Veranstaltungen für Senioren
 
Seniorenclub in der Oststadt
Der AWO-Seniorenclub „Club 2000“ trifft sich jeden Donnerstag ab 14:00 Uhr im Bürgerhaus Oststadt. Die Nachmittage werden durch Tanz, Bingo und vieles mehr gestaltet. Vierzehntägig gibt es Live-Musik. Der Eintritt ist frei.

Infos:    
Ingrid Kraemer
Tel.: 0201/534462
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Stadtteilspaziergänge
„Willst Du mit mir gehen?“
Unter diesem Motto treffen sich jeden Mittwoch, um 11:00 Uhr Seniorinnen und Senioren und gehen eine Stunde lang zusammen im Stadtteil spazieren. Diese Spaziergänge werden in ganz Essen vom Seniorenreferat und der Gesundheitskonferenz initiiert. Die Freisenbrucher Gruppe freut sich über TeilnehmerInnen aller Generationen. Die Spaziergänge klingen bei einer Tasse Kaffee im Bürgerhaus aus.
 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

2019  Bürgerhaus Oststadt  ©