Veranstaltungen

Veranstaltungen für Jung und Alt

Flohmarkt

Am Sonntag, 06.05.2018 heißt es wieder von 10:00 bis ca. 14:00 Uhr beim traditionellen Flohmarkt schauen, stöbern, tauschen, handeln, verkaufen und kaufen. Viele Verkäufer bieten Waren aller Art - von alltäglichen Dingen über Kleidung bis hin zu Spielzeug - an.
Den BesucherInnen bietet sich die Gelegenheit gemütlich durch die Reihen zu schlendern, das ein oder andere Schnäppchen zu erstehen und zwischen drin eine Tasse Kaffee zu trinken. Das Secondhand-Lädchen ist ebenfalls geöffnet und beteiligt sich mit einem umfangreichen Angebot.
Der Flohmarkt öffnet für Händler um 8:30 Uhr und für Käufer um 10:00 Uhr.

Ein Tisch kostet 3,00 €, ein Tapeziertischplatz 6,00 €

Sonntag, 06.05.2018


Achtung!
Die Anmeldung zum nächsten Flohmarkt kann ab dem darauffolgenden Dienstag nach dem jeweils letzten Flohmarkt persönlich, telefonisch oder per E-Mail bei Frau Rozga (Tel.: 0201 88-51126, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) erfolgen. Die reservierten Tische und Plätze müssen nach Anmeldung allerdings innerhalb von drei Werktagen bezahlt sein, ansonsten verfällt die Vormerkung.

 

Sommerfest

Sein traditionelles Sommerfest veranstaltet das Bürgerhaus am Sonntag, 01. Juli 2018.

Alle Bürger/Innen und Familien sind herzlich eingeladen. Rund um das Haus gibt es ein buntes, abwechslungsreiches Programm mit Flohmarkt (ab 8,00 Uhr), Cafe und Bühnenprogramm auf der Terrasse, Spiel und Spaß auf der Wiese (ab 14:00 Uhr).

Der Eintritt ist frei.

Für das leibliche Wohl ist wie immer gesorgt.
Bei schlechtem Wetter fällt das Fest aus.

 

Im weißen Rössl

Singspiel von Ralph Benatzky
Eine Produktion der Essener Volksbühne

Es geht um Sommerfrische und Liebe: Das Singspiel „Im weißen Rössl“ ist ein Klassiker, der auch heute noch viele Fans hat. Die Essener Volksbühne bringt die
berühmte Alpenromanze in einer entstaubten und frechen Fassung auf die Bühne.

Im Gasthof „Im Weißen Rössl“ am Wolfgangsee ist Kellner Leopold unglücklich in die resolute Wirtin Josepha verliebt. Und unter den Gästen gibt es weitere Gefühlsverwirrungen.
Die werden mit Charme und viel Musik entwirrt, zu hören sind zahlreiche Ohrwürmer wie „Im weißen Rössl am Wolfgangsee“, „Es muss was Wunderbares sein“ und „Was kann der Sigismund dafür“. Ein Abend, aus dem jeder amüsiert und beschwingt nach Hause geht.

Samstag, 09.06.2018, 19,00 Uhr

Eintritt: AK 15€, VVK 12€

 

Kindertheater

Urmel schlüpft aus dem Ei

…ein wirrwarrwitziges Musical mit einem der liebenswertesten Geschöpfe der deutschen Kinderliteratur.

Auf der Insel Titiwu bringt der Professor Habakuk Tibatong Tieren das Sprechen bei. Dann passiert etwas Unerwartetes: ein großer Eisberg wird an den Strand geschwemmt. Ein Ei befindet sich darin. Der Professsor und seine Tiere brüten es aus. Heraus schlüpft ein Urmel. Eine Sensation!

Das Original von Max Kruse bildet die Basis. Angereichtert mit den schönsten Momenten des Bilderbuchtitels, mit charakterstarken Figuren auf die Rundbühne gebracht, mit eingängiger Musik vertont und mit verbindenden Mitmachelementen wird das Stück weit mehr als Figurentheater sein! Herzlich willkommen beim Urzeit-Urmel und allen eine mupfelige Zeit.

Nach dem gleichnamigen Buch von Max Kruse.


Figuren-Art: Stabmarionetten
Dauer: ca. 50 Minuten
Für Kinder ab 3++ Jahren


Mittwoch, 23.05.2018, 15.00 Uhr
Eintritt: Kinder 3,00 €, Erwachsene 4,00 €

 

. . . und sonst?

Neues Angebot „Ausstellungen“:

Seit 2016 zeigen wir in unserem Foyer in der 1. Etage regelmäßig während der Öffnungszeiten von 10:00 bis 18:00 Uhr wechselnde Ausstellungen:


Stahl und Strasse
Gemeinschaftsausstellung der Fotografen Dieter Kunst und Renate Kampschulte
24.04. - 01.06.2018 - Wird auf die zweite Jahreshälfte verschoben - Termin wird bekanntgegeben.

 

„Essen (Steele) aus der Luft“
Ausstellung von Cornel Voigt
05.06. - 20.07.2018

 

„LIVEMUSIK“:

„OPEN STAGE“ im Bürgerhaus Oststadt
„Musik“ – Musik ist eine Sprache, die jeder versteht …..


Zuschauen - Mitmachen - Begeistern
Komme als Zuschauer oder auf die Bühne!


Erlebe einen abwechslungsreichen (oft) überraschenden Abend „voll Musik“. Du bist herzlich eingeladen im „Wohnzimmer“ des Bürgerhauses mitzumachen oder zuzuhören.

Fortlaufend alle 6 Wochen findet dann ein Auftritt statt, den wir am Tag der jeweiligen Veranstaltung bekanntgeben. Kommen Sie vorbei und bringen Sie Ihre Freunde mit!

the openers
Jaana Redflower und Breakfast with Clowns
Samstag, 05.05.2018, 19.00 Uhr
Eintritt: frei

 
 
Veranstaltungen für Senioren
 
Seniorenclub in der Oststadt
Der AWO-Seniorenclub „Club 2000“ trifft sich jeden Donnerstag ab 14:00 Uhr im Bürgerhaus Oststadt. Die Nachmittage werden durch Tanz, Bingo und vieles mehr gestaltet. Vierzehntägig gibt es Live-Musik. Der Eintritt ist frei.

Infos:    
Ingrid Kraemer
Tel.: 0201/534462
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Stadtteilspaziergänge
„Willst Du mit mir gehen?“
Unter diesem Motto treffen sich jeden Mittwoch, um 11:00 Uhr Seniorinnen und Senioren und gehen eine Stunde lang zusammen im Stadtteil spazieren. Diese Spaziergänge werden in ganz Essen vom Seniorenreferat und der Gesundheitskonferenz initiiert. Die Freisenbrucher Gruppe freut sich über TeilnehmerInnen aller Generationen. Die Spaziergänge klingen bei einer Tasse Kaffee im Bürgerhaus aus.
 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

2018  Bürgerhaus Oststadt  ©