Veranstaltungen

Veranstaltungen für Jung und Alt

Flohmarkt

Am Sonntag, 09.09., 07.10. und 04.11.2018 heißt es wieder von 10:00 bis ca. 14:00 Uhr beim traditionellen Flohmarkt schauen, stöbern, tauschen, handeln, verkaufen und kaufen. Viele Verkäufer bieten Waren aller Art - von alltäglichen Dingen über Kleidung bis hin zu Spielzeug - an.
Den BesucherInnen bietet sich die Gelegenheit gemütlich durch die Reihen zu schlendern, das ein oder andere Schnäppchen zu erstehen und zwischen drin eine Tasse Kaffee zu trinken. Das Secondhand-Lädchen ist ebenfalls geöffnet und beteiligt sich mit einem umfangreichen Angebot.
Der Flohmarkt öffnet für Händler um 8:30 Uhr und für Käufer um 10:00 Uhr.

Ein Tisch kostet 3,00 €, ein Tapeziertischplatz 6,00 €

Sonntag,
09.09., 07.10. und 04.11.2018

Achtung!
Die Anmeldung zum nächsten Flohmarkt kann ab dem darauffolgenden Dienstag nach dem jeweils letzten Flohmarkt persönlich, telefonisch oder per E-Mail bei Frau Rozga (Tel.: 0201 88-51126, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) erfolgen. Die reservierten Tische und Plätze müssen nach Anmeldung allerdings innerhalb von drei Werktagen bezahlt sein, ansonsten verfällt die Vormerkung.

 

Kunstgewerbemarkt
Ausstellung und Verkauf zu Weihnachten

Von mehr als 50 Ausstellern wird vielfältiges Kunstgewerbe ausgestellt: Floristik, Keramik, Schmuck, Fotografie, Grafik, Filz- und Näharbeiten, Seidenmalerei + Holzartikel, Schönes aus Strickwaren, Selbstgemachtes aus Papier. Sicher finden auch sie ein schönes Präsent zu Weihnachten. Unser Angebot der Küche ist breit gefächert.

Wie immer werden Sie durch unser Café kulinarisch versorgt: leckerer, ausschließlich selbst gebackener Kuchen + Kaffee laden zum Verweilen ein.

Sonntag, 18.11.2018 von 11.00 - 17 .00 Uhr

Eintritt frei.

 

Griechisches Balladenkonzert „Lasst Noten sprechen“

..lautet das Motto mit dem der griechische Liedermacher Pantelis Tzovenos und Tochter Sofia derzeit mit Liedern bekannter griechischer Komponisten wie Mikis Theodorakis, Manos Chatzidakis, Haris Alexiou oder Manos Loisos, Vasilis Papakonstantiou, Kostas Hatzis deutschlandweit, auf einer Reise durch die Poesie Griechenlands, unterwegs sind.

Das Duo aus Thessaloniki erzählt in seinen griechischen Balladen von den großen Gefühlen des Lebens, von Liebe, Sehnsucht, Trauer und Einsamkeit. Die Lieder wurden bereits auf Deutsch übersetzt, so dass diese dem Publikum am Konzertabend abgekürzt inhaltlich vorgetragen werden können.

Sonntag, 11.11.2018, 19.00 Uhr

Eintritt: Vorverkauf 10,00 €, Abendkasse 12,00 €

 

Kindertheater

„Toldrian + der Bär Tobias“
Ein Waldabenteuer

Wuppertaler Puppenspiel (Labbe)

Kaspers Holzkarre sorgt im Wald für große Aufregung. Der polternde Riese Toldrian behauptet, dass der Wald ihm allein gehört. Ein liebenswerter Bär hat große Zahnschmerzen...

Ein sinnenhaftes Spiel um Freundschaft und kleine Ängste und ein spannendes Puppenspektakel mit viel Situationskomik für Menschen ab 4 Jahren.

Mittwoch, 05.09.2018, 15.00 Uhr

Eintritt: Kinder 3,00 €, Erwachsene 4,00 €

 

Die Bremer Stadtmusikanten

„Sons was“ Theater

Ein altes Märchen in einer phantastischen Inszenierung neu aufgelegt. Eine heitere Kombination aus Theater und großen ausdrucksstarken Spielfiguren.
Der Hahn ... mit kodderiger Klappe
Die Katze ... feinsinnig
Der Hund ... liebenswert
Der Esel ... eigensinnig
Und die Maus... Die Maus? Ja, auch die Maus!

Für Kinder ab 4 Jahren.

Mittwoch, 24.10.2018, 15.00 Uhr

Eintritt: Kinder 3,00 €, Erwachsene 4,00 €

 

„Alle satt?!“

Theaterspiel Witten

Für Schulklassen ab der 5. Jahrgangsstufe

Nachveranstaltung zur Interkulturellen Woche

Ein Weltrettungstheaterstück über Gerechtigkeit, globale Zusammenhänge und Empathie gegenüber Fremden, für Menschen ab der 5. Klasse.

Marie will, dass niemand mehr hungern muss. In Nacht-und-Nebel- Aktionen befreit sie zusammen mit Schulfreund Lucky Lebensmittel aus dem Müllcontainer des Supermarktes - bis sie eines Tages ihre große Chance auf echte Weltrettung wittert. Bald steht sie vor neuen Fragen: Wie gehe ich damit um, dass der eigene Wohlstand auch auf Armut und Ausbeutung anderer Menschen basiert?

Auf einer mitreißenden Abenteuerreise ringen Marie, Lucky und Co. um die großen Fragen des Zuviels und Zuwenigs auf dieser Welt und werden gezwungen, ihren eigenen Lebensstil zu hinterfragen. Das Stück wurde über ausgiebige, internationale Recherche und Expertenwissen erarbeitet.

Mittwoch, 14.11.2018, 10.00 Uhr

Gruppenpreis: 2€ je Teilnehmer

 

„Die Ritterprinzessin“

Theaterspiel Witten

Ein Theaterstück über Arm und Reich, wahre Freundschaft und die Jagd nach einem stinkenden Drachen.

Prinzessinnen haben alles. Sie werden von allen geliebt. Prinzessin sein ist toll, oder? Nein!!! Prinzessin sein ist furchtbar anstrengend. Eines Tages verläuft sich Tonja, die Tochter eines Ritters, in Tillys Zimmer - für beide beginnt ein aufregendes Abenteuer.

Für Kinder ab 4 Jahren.

Mittwoch, 14.11.2018, 15.00 Uhr

Eintritt: Kinder 3,00 €, Erwachsene 4,00 €

 

„Weihnachten auf dem Leuchtturm“

Kindertheater Töfte

Eine stimmungsvolle Weihnachtsgeschichte.

Wie jedes Jahr (AUCH BEI UNS!!) feiert der Leuchtturmwärter auf seiner Insel mit der Muschel Benjamin und dem Hummer James Cook ein ganz besinnliches und gemütliches Weihnachtsfest. Alle Freunde sind gekommen und alles wäre so wie letztes Jahr... Doch plötzlich landet mit viel Getöse ein Raumschiff mitten auf der Leuchtturminsel und...

Für Kinder ab 4 Jahren.

Mittwoch, 19.12.2018, 15.00 Uhr

Eintritt: Kinder 3,00 €, Erwachsene 4,00 €

 

. . . und sonst?

Neues Angebot „Ausstellungen“:

Seit 2016 zeigen wir in unserem Foyer in der 1. Etage regelmäßig während der Öffnungszeiten von 10:00 bis 18:00 Uhr wechselnde Ausstellungen:


"Krieg im Frieden"
Ausstellung von Bernhard Trautvetter
06.09. - 12.10.2018

 

„Die Sicht auf die Dinge“
Fotograf: Friedhelm Neuberger
18.10. - 23.11.2018

 

"Valetta in Bildern - Kulturhauptstadt Europas 2018"
Ausstellung des Fotografen Dieter Kunst
29.11. - 04.01.2018

 

"Kneipenkultur"
Ausstellung von Carsten Weber
10.01. - 14.02.2019

 

„LIVEMUSIK“:

„OPEN STAGE“ im Bürgerhaus Oststadt
„Musik“ – Musik ist eine Sprache, die jeder versteht …..


Zuschauen - Mitmachen - Begeistern
Komme als Zuschauer oder auf die Bühne!


Erlebe einen abwechslungsreichen (oft) überraschenden Abend „voll Musik“. Du bist herzlich eingeladen im „Wohnzimmer“ des Bürgerhauses mitzumachen oder zuzuhören.

Fortlaufend alle 6 Wochen findet dann ein Auftritt statt, den wir am Tag der jeweiligen Veranstaltung bekanntgeben. Kommen Sie vorbei und bringen Sie Ihre Freunde mit!

 
 
Veranstaltungen für Senioren
 
Seniorenclub in der Oststadt
Der AWO-Seniorenclub „Club 2000“ trifft sich jeden Donnerstag ab 14:00 Uhr im Bürgerhaus Oststadt. Die Nachmittage werden durch Tanz, Bingo und vieles mehr gestaltet. Vierzehntägig gibt es Live-Musik. Der Eintritt ist frei.

Infos:    
Ingrid Kraemer
Tel.: 0201/534462
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Stadtteilspaziergänge
„Willst Du mit mir gehen?“
Unter diesem Motto treffen sich jeden Mittwoch, um 11:00 Uhr Seniorinnen und Senioren und gehen eine Stunde lang zusammen im Stadtteil spazieren. Diese Spaziergänge werden in ganz Essen vom Seniorenreferat und der Gesundheitskonferenz initiiert. Die Freisenbrucher Gruppe freut sich über TeilnehmerInnen aller Generationen. Die Spaziergänge klingen bei einer Tasse Kaffee im Bürgerhaus aus.
 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

2018  Bürgerhaus Oststadt  ©